Registrieren Sie sich für das beste Online-Casino. with Online Casino - Poker - Blackjack in Deutschland

Die Spielregeln von Three-Card Blackjack sind recht einfach und verständlich. Wie in vielen anderen Blackjack-Versionen muss der Spieler einen Betrag erhalten, der in der Nähe von 21 Punkten gemäß dem Wert der Kartenwerte liegt. Beim Handeln darf ein Stapel mit 52 Karten verwendet werden. Es sollte nach jeder Runde gemischt werden. Die ideale Option für den Sieg wäre, 21 Punkte zu sammeln.

Funktionen von Drei-Karten-Blackjack 

Der Geber und der Spieler erhalten jeweils 3 Karten. Wenn die Summe der Punkte auf allen Karten den maximal möglichen Schwellenwert überschreitet, werden die Punkte in zwei Teile gezählt. Das Hauptmerkmal der vorgestellten Version ist also das Fehlen von Busting. Der Croupier muss mindestens 17 Punkte erzielen.

Wenn Karten eingehen, kann der Spieler das Spiel fortsetzen, indem er Ante verdoppelt. Wenn die Ausrichtung nicht erfolgreich ist, besteht die Möglichkeit aufzugeben, aber gleichzeitig geht die Wette an das Casino. Wenn Blackjack verloren ist, gilt es als Senior, bestehend aus zwei Karten. Wenn ein Spieler mindestens ein Ass erhält, hat er das Recht, eine A + Wette abzuschließen, und zusätzliche Boni für Zahlungen werden geöffnet.

  • Drei Asse - 100: 1 
  • Zwei Asse und jede Karte mit einem Wert von 10 Punkten - 25: 1
  • Zwei Asse und eine Karte mit einem beliebigen Nennwert - 15: 1
  • Ass und zwei Karten mit einem Wert von 10 Punkten - 6: 1
  • Ass, eine Karte mit einem Wert von 10 Punkten und einem Plus mit einem beliebigen Nennwert - 3: 1
  • Ass und ein Paar Karten mit beliebigen Werten - 1: 1

     

Um direkt zum Kampf zu gelangen, müssen Sie Wetten abschließen. Sie werden auf ein oder fünf Kisten gleichzeitig festgeschrieben. Danach fährt der Händler sofort mit der Verteilung der Karten fort. Die Vorteile der Karten sind mit denen anderer Spielversionen identisch.

  • Ass hängt von den im Layout vorhandenen Karten ab. Kann 1 oder 11 sein
  • Jack, Queen und Croll - 10
  • Je nach Stückelung von 2 bis 10

Es ist bereits unmöglich, nach dem Austeilen der Karte zu gelangen. Nur der oberste Croupier bleibt offen. Nach Erhalt des Deals müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihren Einsatz aufgeben oder erhöhen möchten. Wenn der Dealer und der Spieler die gleichen Kombinationen haben, wird die Runde unentschieden gespielt und der Einsatz des Spielers kehrt zurück. Zahlungen erfolgen zu 1: 1-Quoten. Bei einer Blackjack-Kombination gewinnen beide Gegner den Casinobesucher.

Gemäß den Regeln von Six Deck Blackjack kann sich ein Spieler gegen den Dealer aussprechen. Um einen Gewinn zu erzielen, müssen Sie 21 Punkte entsprechend dem Nennwert der Karten sammeln, die ausgeteilt wurden, oder der Betrag ist mindestens um eins höher als der des Dealers. Das an jeder Runde teilnehmende Deck besteht aus 312 Karten (6 Standard-Decks). Vor dem Start des Spiels wird es sorgfältig gemischt, wonach der Spieler aufgefordert wird, die Karten zu verschieben, und der Croupier legt sie in das Handout.

Kartenwerte beim Six Deck Blackjack

Die Berechnung der Kartenwerte erfolgt nach den gleichen Regeln wie in anderen Spielversionen:

  • Karten bis zu 10 nach ihren eigenen Nennwerten
  • Damen, Könige und Buben zählen für zehn Punkte
  • Ein Ass ist gleich eins, aber je nach Situation kann es als elf gewertet werden. Wenn beispielsweise zehn oder eine Karte gleich zehn ist, entsprechen sie zusammen mit dem Ass 21 Punkten. Diese Ausrichtung wird als weich bezeichnet. Wenn ein Spieler Sieben, Kriechen und Ass bekommt, wird Letzteres mit Eins gleichgesetzt. Insgesamt kommen nur 18 heraus, und die Ausrichtung gilt als schwierig.

     

Ein Spieler kann sowohl auf eine Box setzen als auch 5 auf einmal zurückkaufen. Die Höhe der zulässigen Kredite variiert zwischen 1 und 200.


    http://www.online-casino.tech http://www.onlinecasinodeutschland.site http://www.onlinecasinodeutschland.xyz http://www.onlinecasinotest.pro http://www.onlinecasinotest.site